Fortbildung

Freitag, 20. März 2020 , 14:00 Uhr
Zahnärzte
ZFA

Einführung in Dokumentation und Praxisführung

Wo finde ich was? Was ist wirklich wichtig für die Praxis und warum.

Kurszeiten:

20. März 2020, 14:00 - 19:00 Uhr

Referenten

  • Dr. Michael Rottner
  • Irmgard Marischler

Kursinhalte

Einführung in Dokumentation und Praxisführung

Wo finde ich was? Was ist wirklich wichtig für die Praxis und warum.

  • Was hat Qualitätsmanagement mit Dokumentation zu tun?
  • Struktur eines praxisgerechten Qualitätsmanagementsystems
  • Die Vorgaben des SGB V
  • Anforderungen an die Dokumentation – was prüft die KZVB?
  • Sektorenspezifische Qualitätssicherung - Was ist das?
  • Musterfälle und ihre Folgen
  • Welche Fallstricke gibt es bei BEMA und GOZ?
    (oder bei gesetzlichen und privaten Krankenkassen)

Die Referenten setzen nach einer Einführung in ein Qualitätsmanagementsystem ihren Schwerpunkt auf die zahnärztliche Dokumentation. Wie dokumentiert man  richtig? Was ist entbehrlich? Im Einzelnen wird u.a. auf Dokumentationsdefizite eingegangen, die zu erheblichen Honorareinbußen führen können.

Der Kurs ist für Praxisteams konzipiert, die Teilnahme von Praxisinhaber und mindestens einer Mitarbeiterin aus der Abrechnung ist sinnvoll.

6 Fortbildungspunkte

Kursgebühren

100,00 EUR je Team (Zahnärztin/Zahnarzt und 1 ZMA)
30,00 EUR Assistenten und jede weitere ZMA

Veranstaltungsort

Zahn-, Mund- und Kieferklinik
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

Zurück